Privacy Policy

Die Lindab AG legt Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. In dieser Datenschutzerklärung wird dargelegt, wie die Lindab AG personenbezogene Daten verarbeitet und verwendet, die wir von Ihnen in Verbindung mit dieser Webseite erhalten und wie Sie mit uns in Kontakt treten können, falls Sie weitere Fragen bezüglich unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben.

Lindab AG erhebt und speichert personenbezogene Daten, beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse, die Sie übermitteln, um Informationen von uns zu erhalten. Diese personenbezogenen Daten helfen uns dabei, Ihre Informationsanfrage zu bearbeiten.

Zusätzlich zu den vorgenannten Nutzungen und Zwecken können wir ebenfalls personenbezogene Daten verwenden, um diese Webseite zu verwalten und zu verbessern, für unsere internen Aufzeichnungen, für statistische Analysen und (sofern zutreffend) zur Durchführung Ihrer Produktbestellungen bzw. zur Kontaktaufnahme mit Ihnen bezüglich Verkäufen und im Zuge unserer Kundenbeziehungsverfahren. Darüber hinaus speichern wir Ihre Einstellungen, die Sie bei der Nutzung unserer Website vorgenommen haben.

Die Erhebung personenbezogener Daten durch die Lindab AG basiert auf der Notwendigkeit, die vorgenannten Prozesse durchzuführen. Sofern die Lindab AG die personenbezogenen Daten zur Verbesserung dieser Webseite oder zur Analyse von Statistiken nutzt, ist die Grundlage der Erhebung der Daten das berechtigte Interesse von der Lindab AG an der Durchführung derartiger Verbesserungen und Analysen sowie die Absicht, Ihnen einen besseren Service und spezifischere Informationen zur Verfügung zu stellen.

Personenbezogene Daten können für die angegebenen Zwecke an Unternehmen der Lindab Group in Ländern überall auf der Welt übertragen werden (die sich ggf. ausserhalb der EU/dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) befinden), die in bestimmten Fällen evtl. ein niedrigeres Schutzniveau als in der EU/im EWR haben, z. B. [USA, Russland, ehemalige jugoslawische Länder, die noch keine EU-Mitgliedstaaten sind, Norwegen und die Schweiz]. Bei der Übertragung personenbezogener Daten an Länder ausserhalb der EU/des EWR verwendet die Lindab AG Standard-Vertragsklauseln, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden, um ein ausreichendes Schutzniveau für Ihre personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Die Standard-Vertragsklauseln sind unter dem folgenden Link einsehbar:
http://ec.europa.eu/justice/data-protection/international-transfers/transfer/index_en.htm.

Die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten werden ausschliesslich von Unternehmen innerhalb der Lindab Group verwendet, bis auf die folgenden Fälle, in denen wir die Daten ggf. an andere Empfänger übermitteln:

·   wenn dies vom Gesetz ​vorgeschrieben ist;

·   an e​inen Käufer oder möglichen zukünftig​en Käufer unseres  ​Geschäfts bzw.;

·   an von der Lindab AG ernannte Dienstleister, die Dienstleistungen in Verbindung mit dieser Webseite bzw. seinen Funktionen erbringen, jedoch nur im für die Erbringung dieser Dienstleistungen erforderlichen Umfang – beispielsweise unser Anbieter von  IT-Dienstleister, die Hosting-, Entwicklungs- sowie Support-Leistungen für diese Webseite erbringen.


Die Lindab AG ergreift Massnahmen zum Schutz sämtlicher personenbezogener Daten, die an einen derartigen Dritten oder an andere Länder übertragen wurden, entsprechend den geltenden Datenschutzgesetzen wie weiter oben dargelegt.

Einige Informationsfelder auf der Website sind mit * gekennzeichnet. Sie sind obligatorisch, wenn Sie Ihre Daten eingeben. Wenn Informationen nicht angegeben werden, hat dies zur Folge, dass die bestimmte Funktion der Website für Sie nicht funktionieren kann.

Die Lindab AG speichert die personenbezogenen Daten, solange es erforderlich ist, den Zweck zu erfüllen, für den die Daten erhoben wurden. Dies bedeutet, dass die Lindab AG Ihre personenbezogenen Daten löscht, wenn derartige Daten nicht mehr zur Bearbeitung einer Anfrage, einer Bestellung oder zur Verwaltung Ihres Kontos oder unserer Kundenbeziehung erforderlich sind. Statistiken, die anonymisiert wurden, können anschliessend gespeichert werden. Für Details fragen Sie bitten Ihren Lindab-Kontakt nach den Aufbewahrungszeiten.

Sie können jederzeit die Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Löschung zur Folge haben kann, dass die Lindab AG Ihre Anfragen oder Bestellungen nicht mehr verarbeiten kann oder dass ihr Konto abläuft. Sie haben das Recht, eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten aus unseren Aufzeichnungen zu beantragen. Sie haben das Recht, eine Nutzungsbeschränkung für Ihre personenbezogenen Daten zu beantragen (beispielsweise falls Sie die Daten für unrichtig halten) oder die Beendigung der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten (zum Beispiel hinsichtlich der Nutzung der Daten zur Verbesserung der Webseite von der Lindab AG). Sie haben das Recht, die personenbezogenen Daten, die zur Verarbeitung einer Bestellung, zur Verwaltung Ihres Kontos oder unserer Kundenbeziehung genutzt werden, in einem maschinenlesbaren Format zu beantragen und dieses an einen andere​​n Datenverantwortlichen zu übertragen. Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung basiert, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Ihr Widerruf berührt die Rechtmässigkeit der Verarbeitung, die vor Ihrem Widerruf durchgeführt wurde, nicht.

Ihre Rechte unterliegen möglicherweise Bedingungen oder Beschränkungen. Es ist daher nicht gewiss, ob Sie beispielsweise ein Recht auf Datenübertragbarkeit im speziellen Fall haben – dies hängt von den genauen Umständen der Verarbeitung ab.

Die Lindab AG (CHE-106.843.747) in 8112 Otelfingen ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich und Anfragen bezüglich der Ausübung Ihrer vorgenannten Rechte sind an Lindab AG zu richten, in einem Umschlag, der zu adressieren ist an „z. Hd. Lindab Group GDPR Manager“. Zusätzlich können Sie eine E-Mail an gdpr@lindab.com​ mit dem Betreff “an den Lindab Group GDPR Manager“ senden.

Sollten Sie eine Beschwerde bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Lindab AG ​haben, können Sie diese an den Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten der Schweiz richten, der Aufsichtsbehörde für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Lindab AG.​