WK45

Previous Next

Bilder 1/2

Beschreibung

Die Brandschutzklappen WK45 sind für den Einbau in Lüftungskanälen im Kreuzungsbereich von feuerbeständigen Wänden oder Decken konzipiert, um im Brandfall die Ausbreitung von Feuer und Rauch in den Kanälen zu verhindern.

Sie wurden gemäss den Normen EN 1366-2 und EN 13501-3 mit einem Unterdruck von 500 Pa (300 Pa für Installationen mit Versiegelung Weichschott) geprüft und klassifiziert. Sie wurden für mittlere bis grosse Lüftungskanäle mit einem besonderen Augenmerk auf optimale Belüftungseigenschaften und akustischen Eigenschaften ausgelegt.

Die verschiedenen Mechanismen sind alle ausserhalb der Wand installiert und können auch nach dem Einbau leicht ausgetauscht werden.

• Geprüft nach EN 1366-2 bei 500Pa (300 Pa mit Versiegelung Weichschott)

• Iso-Zertifiziert nach ISO 10294-4

• Luftdichtheit Klasse C nach EN 1751

• Gehäuse aus verzinktem Kohlenstoffstahl

• Lippendichtung am Klappenblattumfang zur Kaltrauchabdichtung

• Innenseitige intumeszierende Dichtung zur Warmrauchabdichtung

• Klappenblatt aus feuerfestem, 40 mm starkem Material

• Wartungsfrei​​