Februar 14, 2018

Richtig geklickt - Die Lindab Rainline bringt Farbe in die Dachgestaltung

Rødding, 01.02.2018. Kleines Detail, große Wirkung: Das schwedische Unternehmen Lindab zeigt mit seiner Rainline, dass Dachrinnen mehr als nur zuverlässig Regenwasser sammeln und ableiten. Dreizehn verschiedene Farben bieten vielfältige Möglichkeiten für die Gestaltung. Die rostfreien und beständigen Rinnen für alle gewerblichen und privaten Immobilien zeichnen sich durch höchste Materialqualität aus. Ob Haus, Carport oder Garage – dank patentiertem Klick-System ist die Lindab Rainline einfach und schnell montiert.

Dachrinnen müssen nicht länger nur etwas sein, das an der Fassade nicht auffällt. Von Weiß über Ziegelrot und Kupfermetallic bis hin zu Schwarz: Das Klick-System Lindab Rainline bringt Farbe in die Dachgestaltung. Mit dreizehn verschiedenen Farben im Sortiment hat Lindab das vielseitigste Programm des Marktes für Dachrinnen. Damit können Bauherren spannende Kontraste an der Fassade setzen oder ein harmonisches Gesamtbild schaffen, ganz nach ihrem Geschmack.
Qualität vom Marktführer
Die Dachrinnen von Lindab erfüllen alle ästhetischen und qualitätsmäßigen Anforderungen. Sie werden aus feuerverzinktem, kalt gewalzten Stahl hergestellt. Dank des 0,6 mm dicken Stahlkerns ist die temperaturbedingte Ausdehnung geringer als bei anderen Materialien wie Kupfer, Aluminium oder dem weitverbreiteten Zink. Hierdurch sind die Rinnen beständiger gegenüber Bitumensäuren, Gerbsäuren sowie Säuren aus Kunststoffbahnen.
Die Oberflächenbeschichtung wird in einem 3-schichtigen beidseitigen Aufbau mit einer Passivierungsschicht, einem Primer und einer HBP Topcoat Beschichtung auf den Stahl aufgetragen. Dies macht nicht nur die Farben klarer und länger haltbar, auch Rost hat keine Chance.
Ein Material für die Zukunft
Das witterungsbeständige und robuste Material machen die Dachrinnen von Lindab zu einem langlebigen Produkt. Darauf gibt der Hersteller eine Garantie von 20 Jahren. Sie sind außerdem wiederverwendbar und schonen so die Umwelt.
Mit dem patentierten Klick-System erfolgt die Montage schnell und einfach. Es ist kein Spezialwerkzeug oder Löten nötig.