November 29, 2019

Newsletter

Lindab Online Adventskalender – täglich tolle Gewinne

Wussten Sie eigentlich, dass der Adventskalender seinen Ursprung schon um 1840 im deutschen Raum hatte und den Kindern die noch verbleibende Zeit bis zum Heiligen Abend begreifbar machen sollte? Darüber hinaus sollte er das Besondere und Festliche der Adventszeit herausheben. Diese schöne Tradition greifen wir mit unserem Adventskalender-Gewinnspiel auf und laden Sie ein, sich die Adventszeit zusammen mit uns zu verkürzen. ussten Sie eigentlich, dass der Adventskalender seinen Ursprung schon um 1840 im deutschen Raum hatte und den Kindern die noch verbleibende Zeit bis zum Heiligen Abend begreifbar machen sollte? Darüber hinaus sollte er das Besondere und Festliche der Adventszeit herausheben. Diese schöne Tradition greifen wir mit unserem Adventskalender-Gewinnspiel auf und laden Sie ein, sich die Adventszeit zusammen mit uns zu verkürzen.
Unten erfahren Sie, wie Sie sich zu unserem weihnachtlichen Gewinnspiel kostenlos und in wenigen Schritten anmelden.

Dieser Newsletter hält aber noch weitere Neuigkeiten von Lindab für Sie bereit:

- Neuer Schlitzdurchlass LTD
- CADVent Update: unser 3D-Aufsatzprogramm für AutoCAD® wurde erneut überarbeitet und das Update steht jetzt zum Download bereit
- Lindab investiert in die Erweiterung des Produktionsstandortes Weimar
- Entrauchungsleitungen FireProtect

Einen stimmungsvollen Advent mit gemütlichen Stunden abseits von Stress und Hektik wünscht Ihnen

Ihr Ralf Tendera
Geschäftsführer
 
Neuer Schlitzdurchlass LTD
Zeit für etwas Neues: Mit seinem schlanken, walzenlosen Design und seinen vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten richtet sich der lineare Schlitzdurchlass LTD gleichermaßen an Architekten und anspruchsvolle Bauherren. Bei der Entwicklung wurde insbesondere auf eine hochwertige Optik und eine flexible Anpassung des Strahlbildes Wert gelegt. Informieren Sie sich hier über die Vorzüge oder starten Sie direkt die technische Auslegung mit dem Auslegungstool lindQST.

- für Zu- und Abluft
- Schlitzanzahl: 1-6
- für Bandausführung geeignet
- Winkelstücke für Bandausführung über Eck lieferbar
- Anschlusskasten mit Schall- oder wärmetechnischer Isolierung
- variables Strahlprofil durch verstellbare Lamellen
- Auswahl und Strömungssimulation mit lindQST möglich
Täglich attraktive Gewinne!
Am 1. Dezember startet wieder unser kostenloses online Adventskalender-Gewinnspiel. Nehmen Sie teil und gewinnen Sie tolle Preise. Sie können sich schon heute zu dem Gewinnspiel in nur wenigen Schritten anmelden und werden dann ab dem 1. Dezember an die Beantwortung der Tagesfrage per E-Mail erinnert.
CADvent 7 auf AutoCAD
Mit dem neuesten Update auf CADvent 7.0.69 haben wir unser 3D-Aufsatzprogramm für die AutoCAD Vollversion weiter verbessert. So ist das Update auch auf der neuesten Version von AutoCAD lauffähig, die Produktdatenbank wurde aktualisiert und erweitert. Und selbstverständlich haben wir bei der Gelegenheit auch einige Bugs behoben.

Hier die Neuerungen im Überblick:

• Lauffähig auf AutoCAD bis 2020
• Korrektur kleinerer Fehler (BUGfix)
• Überarbeitung der Datenbanken
• Aktualisierung der Sicherheitsstandards

Wir empfehlen Ihnen bereits heute auf die neueste Version umzustellen. Für Lizenznehmer bleibt der Software-Servicevertrag damit unberührt. Über die beiden folgenden Links gelangen Sie direkt zum Downloadbereich von CADvent 7.

32-bit: CADVent-Version 7.0.69 (für AutoCAD 2013 bis 2017)
64-bit: CADVent-Version 7.0.69 (für AutoCAD 2013 bis 2020)

Für eine gewünschte Lizenzumstellung senden Sie uns einfach eine E-Mail an cadvent@lindab.de mit der Angabe der neu gewünschten Anzahl an Keys. Sie haben noch keine Lizenz, sind aber an CADvent als Aufsatzprogramm interessiert? Dann kontaktieren Sie uns ebenfalls über die zuvor genannte E-Mail Adresse.
Produktionserweiterung am Standort Weimar
Lindab hat diesen Herbst durch größere Investitionen in die Produktionsstätte Weimar die Produktionsfläche auf das Dreifache erweitert und zeitgleich durch Neuanschaffungen von Maschinen die Fertigungskapazitäten erhöht. Durch die anhaltend gute Auftragslage der letzten Jahre wurden die begrenzten Fertigungskapazitäten zunehmend zur Wachstumsbremse und eine Produktionserweiterung daher unausweichlich.
Die hier eingesetzten neuesten Fertigungstechnologien erfüllen selbstverständlich alle aktuellen Hygienestandards der VDI 6022.
Über das Standardsortiment hinaus können hier Luftleitungen und Formteile in Sondergrößen bis zu einem Durchmesser von 1600 mm produziert werden.
 
Fire Protect
Entrauchungsleitungen
Gehen Sie einen neuen Weg der Entrauchung – mit den runden und eckigen Entrauchungsleitungen und Formteilen FireProtect für den Einsatz in End- und Einzelräumen, wie z.B. Tiefgaragen, Verkaufsstätten, Fabrikhallen und Flughäfen. Alle Komponenten werden an unserem Standort in Weimar produziert und sind geprüft und zertifiziert nach DIN EN12101-7:2011-08 und bieten Ihnen diese Vorteile:

- schnelle und einfache Montage
- keine Isolierung notwendig
- hohe Stabilität
- niedriges Gewicht
- hohe Dichtheit
- niedriger Druckverlust