Juli 10, 2019

Lindab auf NordBau 2019

Eine Premiere für den deutschen Markt: Lindab präsentiert auf der NordBau in Halle 1, Stand 1233, erstmals die Neuheit Lindab Solar Roof. Diese verbindet Dachbahnen mit Photovoltaikmodulen für die moderne Energiegewinnung. Außerdem ist das gesamte Produktspektrum im Bereich Baukomponenten zu sehen.

Der Freitag steht im Zeichen der Sonnenenergie

Auf der NordBau ist das Lindab Solar Roof nun zum ersten Mal in Deutschland zu sehen. Musterplatten für das firmeneigene Klick-Dach veranschaulichen das Funktionsprinzip. Wie viel Energie die Solarzellen produzieren und welche Kosteneinsparungen möglich sind, zeigen die zuständigen Produktmanager anhand einer Beispielrechnung an einem Objekt in Einfamilienhaus-Größe.  Am Messefreitag veranstaltet Lindab eigens einen „Solar-Aktions-Tag“, an dem ein Solar-Spezialist vom Firmenhauptsitz in Schweden nach Neumünster kommt und die Produktnovität ausführlich allen Interessierten vorstellt.
 

Technik zum Anfassen und Ausprobieren

Zur Messe in Neumünster, die einer der größten Branchentreffpunkte im Norden Europas für die Bauwirtschaft ist, bringt Lindab darüber hinaus alle bekannten Produkte aus dem Segment Baukomponenten mit. Dazu zählen die farbigen Dachrinnen ebenso wie die Profile des Lindab Klick-Dachs. Die nachhaltigen Stahlerzeugnisse sind mit einer umweltfreundlichen, organischen Beschichtung versehen, die sie besonders robust gegen Rost macht und für langanhaltende Farbkraft sorgt. Vor Ort erhalten die Besucher einen Eindruck davon, wie sich die Systeme im Handumdrehen und ohne den Einsatz von Spezialwerkzeug montieren lassen.
 

Auch Garagentore gehören zum Ausstellungsprogramm

An einem Exponat wird der sonst im Inneren des Tores verborgene Polystyrol-Kern sichtbar gemacht. „Dieser ist in seinen wärmedämmenden Eigenschaften stabiler als Polyurethan, was üblicherweise als Isolierstoff zur Anwendung kommt“, erklärt Ralf Rexin. „Ein weiterer Vorteil: Im Falle eines Brandes werden keine gesundheitsgefährdenden Dämpfe freigesetzt.“
 
Lindab begeht in diesem Jahr das 60. Gründungsjubiläum. Das feiert der skandinavische Konzern auf der NordBau mit traditionell gemütlicher „Hygge“-Stimmung. Die Experten von Lindab freuen sich in Halle 1, Stand 1233, auf einen regen Austausch und beantworten gerne alle Fragen zu den gezeigten Produkten.
 

Nordbau: 11. – 15. September 2019, Neumünster