AIRY

Beschreibung

Das Ventil ist konzipiert für die Installation an Wand und Decke, sowohl bei Neubauten wie auch bei Sanierungen.

Die Smart-Grip-Funktion ermöglicht eine einfache Installation. Die einzigartigen akustischen Eigenschaften stellen optimale Schallwerte sicher.

Das Ventil besteht aus zwei Teilen: dem Ventilgrundkörper(AIRYB) und der flachen Frontplatte (AIRYFP).

Der Ventilgrundkörper wird entweder am Rohrsystem befestigt oder einem Ventilsockel mittels der flexiblen Federbügel.

Die Frontplatte wird auf den Einstellkonus des Ventilgrundkörpers gesteckt und mit Federn gehalten.

5 Standard-Frontplattenformen sind erhältlich:

ROUN – kreisrund,

BOW – rechteckig mit leicht gerundeten Ecken,

SQUA – quadratisch,

ELLI – elliptisch,

RECT – rechteckig.

Spezielle Formen auf Anfrage.

Für die Montage wird die Verwendung des Montagestutzens ILVRU empfohlen. Der Ventilgrundkörper passt auch zu den Ventil-Montagestutzen VRGU, VRGM, VRFU, VRFM und den Bauteilen BU GJUT und TCPU GJUT.

Der Ventilgrundkörper muss den Bord des Bauteiles abdecken. Der maximale Aussendurchmesser eines Bauteilbordes beträgt daher bei NW 100 137,5 mm, bei NW 125 156 mm und bei NW 160 191 mm.

Kann bei Bedarf mit einem Luftlenkeinsatz für 2- oder 3-seitigen Luftaustritt ausgestattet werden.