DIRVU

Beschreibung

Die motorisch verstellbare DIRVU mit Volumenstrommessung kann eingesetzt werden in Systemen wo der Volumenstrom variabel eingestellt werden soll. Die DIRVU eignet sich somit für die bedarfsgerechte Lüftung.

Der maximale und minimale Volumenstrom sind über die Meßeinrichtung zu ermitteln und werden über die Endanschläge an dem Motor fixiert. Dazwischen kann der Volumenstrom über die stetige Motoransteuerung variabel verstellt werden.

Gehäusedichtheitsklasse C.

Die Montage sowie Einregulierung hat nach der separaten Montage- und Einregulieranleitung zu erfolgen.

Reinigung

Bei komplett geöffenter Irisblende ist der Rohrdurchmesser voll zugänglich. Nach der Reinigung muss die Blende wieder justiert werden.

Montage

Die DIRVU muss mit den gleichen Mindestabständen eingebaut werden wie unter DIRU bzw. der beigefügten Erläuterung beschrieben.

1 Software

  • CADvent

    CADvent® ist ein 3D-Aufsatzprogramm für AutoCAD®, das die Projektierung von Lüftungsanlagen so einfach werden lässt wie das Spielen mit Bauklötzen. CADvent® integriert Konstruktion, Berechnung, Dimensionierung, Produktwahl und Dokumentation als Gesamtkonzept, das künftig die tägliche Arbeit bei der Projektierung selbst großer und komplizierter Lüftungsanlagen erleichtern wird.