FMDRU

Beschreibung

Anwendung

Der Volumenstrommesser ist einsetzbar für die Einregulierung und für die kontinuierliche Volumenstrommessung. Er ist für den dauerhaften Einbau konzipiert und muss daher schon im Planungsstadium spezifiziert werden.

Eine Montage-, Mess-, Einregulier- und Wartungsanleitung ist separat verfügbar.

Ausführung

Der Volumenstrommesser besteht aus 2 zusammen gesetzten Reduzierungen mit Messnippeln.

Jeder Messnippel hat einen entfernbaren Plastik-Stopfen der vor Verschmutzung schützt.

Ebenso werden damit Leckagen verhindert, nachdem die Messung durchgeführt wurde.

Die Einheit erlaubt bis zu 100 mm Isolierung ohne Beeinträchtigung der Messnippel oder der Typenschild-Platte.

Die Platte kann gedreht und auch entfernt werden.

Die Einheit enthält eine Regelklappe DRU zur Volumenstromeinstellung. Die Klappe ermöglicht eine Isolierung bis 50 mm Dicke. Für dickere Isolierungen ist die Spezialausführung IK erhältlich.

Die Einheit enthält Bauteile die den freien Durchgang behindern.

1 Software

  • CADvent

    CADvent® ist ein 3D-Aufsatzprogramm für AutoCAD®, das die Projektierung von Lüftungsanlagen so einfach werden lässt wie das Spielen mit Bauklötzen. CADvent® integriert Konstruktion, Berechnung, Dimensionierung, Produktwahl und Dokumentation als Gesamtkonzept, das künftig die tägliche Arbeit bei der Projektierung selbst großer und komplizierter Lüftungsanlagen erleichtern wird.