GISOL/GISOLS

Beschreibung

Dachdurchführung Typ GISOL/GISOLS werden in Verbindung mit den Dachhauben VHL (bis 500mm), VHA, und VHP angewendet. Durch die Isolierung wird Kondensatbildung vermieden und es wird ein harmonischer Übergang zwischen Durchführung und Dachhaube geschaffen.

GISOL ist basierend auf einem inneren und einem äußeren Spiralfalzrohr mit zwischenliegender MineralwolIisolierung sowie mit einer Endkappe am unteren Ende versehen. Eine graue Polymergummiplatte (ähnlich RAL 7040) ist am Rohr angebaut und gedichtet. Sie kann der Dachstruktur angepasst werden. Sie kann auf Wunsch auch mit einer verzinkten Platte geliefert werden.

GISOLS

Aufbau wie GISOL, jedoch oberer Teil schwarz beschichtet (RAL 9005) und mit schwarzer Polymergummiplatte (ähnlich RAL 9005).

Bei Bestellung Dachneigung aufgeben, max. 55°.

Achtung:

Die Alu-Streckmetall armierten Polymergummiplatten dienen der Abdichtung und können nicht zur Lastabtragung oder Befestigung genutzt werden. Befestigungsmaterial bauseits oder separat bestellen.

Das offene Ende des isolierten Rohres muss nach oben zeigen.