HF-ESM

Beschreibung

Deflektorhaube für Entrauchung, komplett aus Stahl.

Die Brandgase werden in nach oben gerichtetem Strahl ausgeblasen.

Austritt umlaufend mit Taubenspikes, ohne Schutzgitterabdeckung für freien Austritt etwaig mitgeführter Feststoffe. Mit verschraubtem Regenauffangtrichter und nach außen geführtem Metall- Wasserablauf.

Am unteren Teil mit innenliegender Regenrinne zur Ableitung von Spritz- und Kondenswasser.

Strömungsgünstige, schlanke Bauweise. Die Haube wird mit 3 Ösen (Transporthilfe) geliefert. Es sollte eine gleichmäßige Belastung der Ösen erfolgen und Schrägzug vermieden werden.

Material: verzinktes Stahlblech 1,0 mm.

Verbindung serienmäßig mittels Flansch Typ FL. Die Haube wird mit FL-Gegenflansch ausgeliefert. Alternativ lieferbar mit beigestellten Flanschen oder Flanschen nach DIN-Norm.

Hinweise:

  • Die Entwässerungsöffnungen sind freizuhalten.
  • Aufgrund der nicht möglichen Abdeckung mit einem Vogelschutzgitter ist eine regelmäßige Überprüfung notwendig.
  • Die bauseitige wasserdichte Abdichtung zwischen den Anschlussflanschen ist sicher zu stellen. (Skizze)
  • Die Prüfung der Eignung und vor allem der bauseitigen Anordnung zur Vermeidung thermischer Belastungen im Umfeld obliegt dem Planer bzw. dem Brandschutzgutachter.

Es sind keine Softwaredownloads für dieses Produkt verfügbar.