IFFÖ Beschlag für Befestigungsöse

Previous Next

Bilder 1/2

Beschreibung

Dachbeschlag für außenisolierte Dächer mit einer Tragschale aus Beton, Leichtbeton oder Holz. In Beton wird der Beschlag mit Spezialankern befestigt. In Leichtbeton  und Holz werden die Schraubenlöcher durchgebohrt und der Dachbeschlag mit dem Gegenbeschlagg MOH oder dem Kippbolzen VIPP befestigt. Die Befestigungsöse PELÖ muss eine freie Höhe von mind. 70-150 nn über dem fertigen Dachbelag haben. Die Befestigungsöse PELÖ und die Eindichtungsmanschette IMUF müssen separat bestellt werden.

Ähnliche Dokumente

Es sind keine Softwaredownloads für dieses Produkt verfügbar.

​​No information.