WK45

Beschreibung

Brandschutzklappen in rechteckiger Bauform zum Absperren von Lüftungsleitungen zwischen zwei Brandabschnitten. Brandschutztechnisch geprüft nach EN 1366-2 mit CE-Kennzeichnung gemäß EN 15650 und Klassifizierung nach EN 13501-3,beliebige Luftrichtung, Luftdichtes Gehäuse, Dichtheitsklasse C nach EN 1751, Leckluftstrom bei geschlossenem Klappenblatt nach EN 1751, mind. Klasse 2, Korrosionsschutz nach EN 15650 in Verbindung mit EN 60068-2-52 mind. Klasse 3 nachgewiesen und Leistungserklärung nach Bauproduktenverordnung.

Die Brandschutzklappe besteht aus einem feuerbeständigem Klappenblatt und einer Auslösevorrichtung. Geeignet zum Einbau in massiven Wänden und Decken mit Weichschott-Lösung und leichten Trennwänden.