Neues & Presse: Pageshttp://www.lindab.comRSS feed for the Pages list.Wed, 19 Dec 2018 07:30:44 GMTMicrosoft SharePoint Foundation RSS Generator60en-USlistNeues & Presse: Pageshttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/_layouts/images/siteIcon.pnghttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Forms/AllItems.aspxWeihnachtsgrüßehttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Weihnachtsgruesse.aspx<div> <img alt="" src="/SiteCollectionImages/Germany/News/Chrismas_2018_505_284.jpg" style="BORDER: 0px solid; "></div> <div><b>Article date:</b> 04.12.2018 00:00</div> Herrmann, JörgTue, 04 Dec 2018 12:42:35 GMThttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Forms/DispForm.aspx?ID=207BIM (Building Information Modeling)http://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/BIM_2018.aspx<div> <img alt="" src="/SiteCollectionImages/Germany/News/BIM_505x284.jpg" style="BORDER: 0px solid; "></div> <div> <table class="MsoNormalTable" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0" style="height:79px;width:450pt;background:white;border-collapse:collapse"><tbody><tr><td valign="top" style="height:78px;padding-bottom:22.5pt;padding-top:0cm;padding-left:15pt;padding-right:15pt"><div><div style="line-height:130%"><span style="font-size:9pt;font-family:&quot;arial&quot;, sans-serif;color:black;line-height:130%"><font face="Arial" size="2">BIM ist in aller Munde. Auf kurz oder lang werden Baubeteiligte nicht um das Thema herum kommen. Aber was ist BIM überhaupt? Welche Vorteile bringt BIM und wie sieht die Anwendung in der Praxis aus? Was Sie schon immer über BIM wissen wollten, erfahren Sie hier in unserer neuesten Newsletter Ausgabe.<br /><br /></font><span style="font-size:9pt;font-family:&quot;arial&quot;, sans-serif;line-height:130%">Ihr Steffen Hackert </span><span style="font-size:9pt;font-family:&quot;arial&quot;, sans-serif;color:black;line-height:130%"><br />Manager ITsolutions </span></span></div></div></td></tr></tbody></table> <p> </p> <div align="center"><table class="MsoNormalTable " border="0" cellspacing="0" cellpadding="0" style="width:450pt;background:white;border-collapse:collapse"><tbody><tr><td valign="top" style="padding-bottom:22.5pt;padding-top:0cm;padding-left:15pt;padding-right:15pt"><div style="text-align:center"><span style="font-size:9pt;font-family:&quot;arial&quot;, sans-serif;color:black"><img width="560" align="center" src="http://img2.anpdm.com/72262/Lindab-divider.jpg" border="0" alt="" style="display:block" /></span></div></td></tr></tbody></table></div> <div style="text-align:center"> </div> <div align="center"><table class="MsoNormalTable" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0" style="width:450pt;background:white;border-collapse:collapse"><tbody><tr><td valign="top" style="padding-bottom:0cm;padding-top:0cm;padding-left:15pt;padding-right:15pt"><table width="100%" align="left" class="MsoNormalTable " border="0" cellspacing="0" cellpadding="0" style="width:100%;border-collapse:collapse;margin-left:-2.25pt;margin-right:-2.25pt"><tbody><tr><td valign="top" style="padding-bottom:7.5pt;padding-top:0cm;padding-left:0cm;padding-right:0cm"><table align="left" class="MsoNormalTable" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0" style="width:217.5pt;border-collapse:collapse;margin-left:-2.25pt;margin-right:-2.25pt"><tbody><tr><td style="padding-bottom:15pt;padding-top:0cm;padding-left:0cm;padding-right:0cm"><div style="text-align:center"><span style="font-size:9pt;font-family:&quot;arial&quot;, sans-serif;color:black"><img width="270" align="center" src="http://img2.anpdm.com/72262/Fotolia_135021914_web.jpg" border="0" alt="" /></span></div></td> <td width="20" style="width:15pt;padding-bottom:0cm;padding-top:0cm;padding-left:0cm;padding-right:0cm"></td></tr></tbody></table> <div><div style="line-height:130%"><b><span style="font-family:&quot;arial&quot;, sans-serif">Was ist BIM? </span></b></div></div> <div style="border-left-width:medium;border-right-width:medium;border-bottom-width:1pt;padding-bottom:11pt;padding-top:0cm;padding-left:0cm;padding-right:0cm;border-top-width:medium"><div style="line-height:130%"><span style="font-size:9pt;font-family:&quot;arial&quot;, sans-serif;color:black;line-height:130%">Es gibt wahrscheinlich so viele Vorstellungen von Building Information Modeling (BIM), wie es BIM-Nutzer – oder Aspiranten – gibt. Warum das? Wahrscheinlich, weil die allumfassende Idee von BIM sich auf so viele verschiedene Interessengruppen bezieht und jedem von ihnen spezifische Vorteile bietet.<br />Also, was ist BIM wirklich?<br />Nun, es ist nicht nur eine 3D-Visualisierung eines Gebäudes. Vielmehr ist BIM eine strukturierte Information, die an Geometrien gebunden ist – eine digitale Repräsentation eines Gebäudes, die erklärt, wie alles zusammenhängt und sicherstellt, dass alles zusammenpasst. Alles von Bauräumen und Systemen bis hin zu spezifischen Produkten in den Räumen. Die Verwendung von BIM ist eine Arbeitsweise, die Prozesse und die Koordination von allem, was mit diesen Informationen zusammenhängt, verbessert. Dementsprechend ist es ein umfassendes Werkzeug für alle am Bau Beteiligten – von Architekten und technischen Beratern über den Aufbau von Teams und Lieferanten bis hin zu den zukünftigen Immobilienmanagern.<br /><br />Eigentlich ist BIM der rote Faden oder die DNA eines Bauprojekts. Es gilt für den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes, von der ersten Idee bis zum endgültigen Abriss.<br />In der Regel betrachtet ein Investor bzw. Betreiber eines Gebäudes noch wesentlich mehr als die reine Bauphase. Für die Baubranche und somit allen am Bau Beteiligten kann aber vereinfacht gesagt werden, es geht darum alle erforderlichen Dateien und Daten, die sie in jeder einzelnen Bauphase des Projekts benötigen, zur Verfügung zu stellen. Hintergrund und wichtig dabei ist, dass unnötige Redundanzen und somit Zeit in sich wiederholende Tätigkeiten vermieden werden. Dadurch sollen u.a. Schnittstellenfehler und daraus resultierende Falschlieferungen entfallen.<br />Dafür ist es allerdings erforderlich die Produktinformationen der später verwendeten Produkte von Anfang an mit in die Planung einzubeziehen. Ein späterer Produktwechsel, ohne Änderung in der BIM-Struktur kann fatale Folgen für ein Bauvorhaben, verbunden mit hohen Kosten, mit sich ziehen.</span></div></div></td></tr></tbody></table></td></tr></tbody></table></div> <div style="text-align:center"> </div> <div align="center"><table class="MsoNormalTable " border="0" cellspacing="0" cellpadding="0" style="width:450pt;background:white;border-collapse:collapse"><tbody><tr><td valign="top" style="padding-bottom:22.5pt;padding-top:0cm;padding-left:15pt;padding-right:15pt"><div><div style="line-height:130%"><b><span style="font-family:&quot;arial&quot;, sans-serif">BIM-Begriffe </span></b></div></div> <div style="border-left-width:medium;border-right-width:medium;border-bottom-width:1pt;padding-bottom:11pt;padding-top:0cm;padding-left:0cm;padding-right:0cm;border-top-width:medium"><div style="line-height:130%"><span style="font-size:9pt;font-family:&quot;arial&quot;, sans-serif;color:black;line-height:130%">Immer wieder hört man, sobald von BIM die Rede ist, lediglich von der Softwarelösung Revit. Doch betrachten wir einmal das Thema BIM genauer, so kann gesagt werden: Revit ist BIM, keine Frage. Doch BIM ist nicht nur Revit. Um dies zu verdeutlichen, werde ich hier die Begriffe in der BIM-Welt einmal genauer betrachten: </span></div></div></td></tr></tbody></table></div> <div style="text-align:center"> </div> <div align="center"><table class="MsoNormalTable " border="0" cellspacing="0" cellpadding="0" style="width:450pt;background:white;border-collapse:collapse"><tbody><tr><td valign="top" style="padding-bottom:22.5pt;padding-top:0cm;padding-left:15pt;padding-right:15pt"><div style="text-align:center"><span style="font-size:9pt;font-family:&quot;arial&quot;, sans-serif;color:black"><img width="560" align="center" src="http://img2.anpdm.com/72262/Grafik_BIM_Konzepte_web3.jpg" border="0" alt="" style="display:block" /></span></div></td></tr></tbody></table></div> <div style="text-align:center"> </div> <div align="center"><table class="MsoNormalTable " border="0" cellspacing="0" cellpadding="0" style="width:450pt;background:white;border-collapse:collapse"><tbody><tr><td valign="top" style="padding-bottom:22.5pt;padding-top:0cm;padding-left:15pt;padding-right:15pt"><div style="border-left-width:medium;border-right-width:medium;border-bottom-width:1pt;padding-bottom:11pt;padding-top:0cm;padding-left:0cm;padding-right:0cm;border-top-width:medium"><div style="line-height:130%"><span style="font-size:9pt;font-family:&quot;arial&quot;, sans-serif;color:black;line-height:130%">Folgendermaßen bedeutet dies also, dass es nicht nur „closed BIM“-Systeme, so wie es z.B. Revit darstellt, gibt, nein, auch ein „open BIM“-System wie z.B. AutoCAD, stellt eine mögliche Variante dar. Wichtig ist dabei nur, dass alle Beteiligten mit derselben BIM-Schnittstellen arbeiten, um somit Zugriff auf alle notwendigen Informationen zu erhalten bzw. alle wichtigen Informationen aus Ihrem Gewerk für alle anderen bereit zu stellen. <br />Die zeitlichen Arbeitsabläufe der Projektphasen lassen sich für die beiden Varianten wie folgt darstellen:</span></div></div></td></tr></tbody></table></div> <div style="text-align:center"> </div> <div align="center"><table class="MsoNormalTable " border="0" cellspacing="0" cellpadding="0" style="width:450pt;background:white;border-collapse:collapse"><tbody><tr><td valign="top" style="padding-bottom:22.5pt;padding-top:0cm;padding-left:15pt;padding-right:15pt"><div style="text-align:center"><span style="font-size:9pt;font-family:&quot;arial&quot;, sans-serif;color:black"><img width="560" align="center" src="http://img2.anpdm.com/72262/Zeitschiene_BIM_web.jpg" border="0" alt="" style="display:block" /></span></div></td></tr></tbody></table></div> <div style="text-align:center"> </div> <div align="center"><table class="MsoNormalTable " border="0" cellspacing="0" cellpadding="0" style="width:450pt;background:white;border-collapse:collapse"><tbody><tr><td valign="top" style="padding-bottom:22.5pt;padding-top:0cm;padding-left:15pt;padding-right:15pt"><div><div style="line-height:130%"><b><span style="font-family:&quot;arial&quot;, sans-serif">Gesetzliche Grundlagen von BIM </span></b></div></div> <div style="border-left-width:medium;border-right-width:medium;border-bottom-width:1pt;padding-bottom:11pt;padding-top:0cm;padding-left:0cm;padding-right:0cm;border-top-width:medium"><div style="line-height:130%"><span style="font-size:9pt;font-family:&quot;arial&quot;, sans-serif;color:black;line-height:130%">In dem vom BMVI veröffentlichen Papier „<a title="öffnen" href="https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Publikationen/DG/bim-umsetzung-stufenplan-erster-fortschrittsbe.pdf?__blob=publicationFile" target="_blank">Stufenplan digitales Bauen</a>“ heißt es: „Planen und Bauen stehen für international anerkannte Kernkompetenzen Deutschlands. Die deutsche Planungs- und Bauwirtschaft stellt jedes Jahr tausendfach unter Beweis, dass sie effizient und mit hoher Qualität bauen kann. Trotzdem kam es bei einer Reihe von Großprojekten zu Verzögerungen und Kostenüberschreitungen. Deshalb hat das ehemalige Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung die Reformkommission Bau von Großprojekten einberufen, um Fehlentwicklungen entgegenzuwirken. Der von der Reformkommission initiierte Stufenplan definiert ein gemeinsames Verständnis der Methode BIM und legt die Anforderungen fest, die das Bundesamt für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) an digitale Modelle und das gemeinschaftliche Arbeiten mit BIM stellen wird.“ Weiterhin wird im Stufenplan wie folgt definiert: „Leistungsniveau 1 beschreibt die Mindestanforderungen, die ab Mitte 2017 in der erweiterten Pilotphase und dann ab 2020 in allen neu zu planenden Projekten mit BIM erfüllt werden sollen. Öffentliche Auftraggeber im Zuständigkeitsbereich des BMVI müssen bis dahin in der Lage sein, die hier spezifizierten Anforderungen in Neuausschreibungen von Planungsleistungen anzuwenden.“<br />Ziel ist also BIM flächendeckend in Deutschland einzuführen. Nach der Verabschiedung des Stufenplans geht es nun also an die Umsetzung. Doch genau hier liegt das Problem. Mit Einführung von BIM werden neben Änderungen von Bauabläufen, durch die Einbeziehung von unterschiedlichsten Partnern, bereits in der ersten Planungsphase, weitreichende Gesetzesänderungen bei der Vergabe, Ausschreibung und Umsetzung von Bauprojekten erforderlich. Standards sind bis heute nicht definiert und wir sind weit davon entfernt diese erforderlichen Änderungen zur BIM-Einführung in Kürze zu erleben.</span></div></div></td></tr></tbody></table></div> <div style="text-align:center"> </div> <div align="center"><table class="MsoNormalTable" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0" style="width:450pt;background:white;border-collapse:collapse"><tbody><tr><td valign="top" style="padding-bottom:7.5pt;padding-top:0cm;padding-left:15pt;padding-right:15pt"><div align="center"><table width="100%" class="MsoNormalTable " border="0" cellspacing="0" cellpadding="0" style="width:100%;border-collapse:collapse"><tbody><tr><td valign="top" style="padding-bottom:0cm;padding-top:0cm;padding-left:0cm;padding-right:0cm"><table align="right" class="MsoNormalTable" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0" style="width:217.5pt;border-collapse:collapse;margin-left:-2.25pt;margin-right:-2.25pt"><tbody><tr><td width="20" valign="top" style="width:15pt;padding-bottom:0cm;padding-top:0cm;padding-left:0cm;padding-right:0cm"></td> <td valign="top" style="padding-bottom:15pt;padding-top:0cm;padding-left:0cm;padding-right:0cm"><div style="text-align:center"><span style="font-size:9pt;font-family:&quot;arial&quot;, sans-serif;color:black"><img width="270" align="center" src="http://img2.anpdm.com/72262/BIM_1_web.jpg" border="0" alt="" /></span></div></td></tr></tbody></table> <div><div style="line-height:130%"><b><span style="font-family:&quot;arial&quot;, sans-serif">Lindab und BIM </span></b></div></div> <div style="border-left-width:medium;border-right-width:medium;border-bottom-width:1pt;padding-bottom:11pt;padding-top:0cm;padding-left:0cm;padding-right:0cm;border-top-width:medium"><div style="line-height:130%"><span style="font-size:9pt;font-family:&quot;arial&quot;, sans-serif;color:black;line-height:130%"><a title="öffnen" href="/de/pro/downloads/ventilation/software/pages/cadvent.aspx" target="_blank">CADvent</a>, als Aufsatzmodul auf AutoCAD, zählt, wie wir oben gesehen haben, zu den „open BIM“-Systemen. Hinterlegt sind schon immer standardmäßig neben Abmessungen alle relevanten Druckverlust- und Schalldaten, nicht nur hinter der jeweiligen Komponente, sondern auch die Eigenschallerzeugung, die Schalldämmung und eine evtl. notwendige Schalldämpfung. Durch die Verbindung mit AutoCAD lassen sich verschiedenste Lindab-Daten über die IFC-Schnittstelle exportieren.<br />Die bei Lindabs CADvent hinterlegten Werte sind im Labor gemessen und betrachten die tatsächlichen Auslegungsbedingungen, dabei werden u.a. Luftmengen und Luftgeschwindigkeiten aus dem jeweiligen Projekt berücksichtigt. Unter Einbeziehung des Lindab Online-Moduls <a title="öffnen" href="https://www.lindqst.com/" target="_blank">lindQST</a> können weiterhin Raumsimulationen der auftretenden Luftbewegungen und -geschwindigkeiten im Raum bzw. Im Aufenthaltsbereich des Raumes simuliert werden.</span></div></div></td></tr></tbody></table></div></td></tr></tbody></table></div> <div style="text-align:center"> </div> <div align="center"><table class="MsoNormalTable" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0" style="width:450pt;background:white;border-collapse:collapse"><tbody><tr><td valign="top" style="padding-bottom:0cm;padding-top:0cm;padding-left:15pt;padding-right:15pt"><table width="100%" align="left" class="MsoNormalTable " border="0" cellspacing="0" cellpadding="0" style="width:100%;border-collapse:collapse;margin-left:-2.25pt;margin-right:-2.25pt"><tbody><tr><td valign="top" style="padding-bottom:7.5pt;padding-top:0cm;padding-left:0cm;padding-right:0cm"><table align="left" class="MsoNormalTable" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0" style="width:217.5pt;border-collapse:collapse;margin-left:-2.25pt;margin-right:-2.25pt"><tbody><tr><td style="padding-bottom:15pt;padding-top:0cm;padding-left:0cm;padding-right:0cm"><div style="text-align:center"><span style="font-size:9pt;font-family:&quot;arial&quot;, sans-serif;color:black"><img width="270" align="center" src="http://img2.anpdm.com/72262/Lindab-cad-bim_web.jpg" border="0" alt="" /></span></div></td> <td width="20" style="width:15pt;padding-bottom:0cm;padding-top:0cm;padding-left:0cm;padding-right:0cm"></td></tr></tbody></table> <div><div style="line-height:130%"><b><span style="font-family:&quot;arial&quot;, sans-serif">Warum sollte ich BIM verwenden? </span></b></div></div> <div style="border-left-width:medium;border-right-width:medium;border-bottom-width:1pt;padding-bottom:11pt;padding-top:0cm;padding-left:0cm;padding-right:0cm;border-top-width:medium"><div style="margin-bottom:12pt;line-height:130%"><span style="font-size:9pt;font-family:&quot;arial&quot;, sans-serif;color:black;line-height:130%">Einfach weil BIM einen Mehrwert für alle schafft!<br /><br /></span><span style="font-size:9pt;font-family:&quot;arial&quot;, sans-serif;line-height:130%"><strong>Architekten und Ingenieure:</strong></span><span style="font-size:9pt;font-family:&quot;arial&quot;, sans-serif;color:black;line-height:130%"><strong> </strong><br />Architekten und Ingenieure hatten schon immer Schwierigkeiten, ihre vielen verschiedenen Disziplinen bei der Planung eines Bauvorhabens zu koordinieren. Mit BIM verschieben sich die Phasen des Designs von dokumentbasierten Projektphasen zu einem kollaborativeren, modellbasierten Ansatz. Auf diese Weise kann jede Disziplin frühzeitig in den Entwurfsprozess eingreifen, wenn wichtige Entscheidungen wie Gebäudeorientierung und Auswahl wichtiger Baustoffe getroffen werden müssen.<br /><br /></span><span style="font-size:9pt;font-family:&quot;arial&quot;, sans-serif;line-height:130%"><strong>Konstruktion:</strong></span><span style="font-size:9pt;font-family:&quot;arial&quot;, sans-serif;color:black;line-height:130%"><strong> </strong><br />Das Bauteam hat während der Bauphase Zugriff auf die vollständigen Materialinformationen. Nicht nur Visualisierungen, sondern auch die vollständigen Spezifikationen zur Installation und Wartung.<br /><br /></span><span style="font-size:9pt;font-family:&quot;arial&quot;, sans-serif;line-height:130%"><strong>Risikomanagement:</strong></span><span style="font-size:9pt;font-family:&quot;arial&quot;, sans-serif;color:black;line-height:130%"><strong> </strong><br />Die heutigen Bauvorhaben sind äußerst komplex. BIM bringt alle Informationen über jede Komponente eines Gebäudes zusammen und ermöglicht es jedem, auf diese Informationen für beliebige Zwecke zuzugreifen. Durch das Signalisieren von Konflikterkennung verhindert BIM Fehler, die sich in den verschiedenen Phasen der Entwicklung oder Konstruktion einschleichen. Auf diese Weise wird das Risiko von Fehlern oder Diskrepanzen reduziert und Fehlkosten minimiert.<br /><br /></span><span style="font-size:9pt;font-family:&quot;arial&quot;, sans-serif;line-height:130%"><strong>Besitzer, Betreiber und Hausverwalter:</strong></span><span style="font-size:9pt;font-family:&quot;arial&quot;, sans-serif;color:black;line-height:130%"><strong> </strong><br />BIM bietet Informationen zur Verwaltung und Wartung des Gebäudes. Außerdem sind die Informationen beim Rekonstruieren oder Renovieren von Wert.<br />Meiner Meinung nach ist BIM ein Mittel, um die Rentabilität und Effizienz für alle Beteiligten während des Lebenszyklus eines Gebäudes durch Digitalisierung und Nutzung von Technologie und kollaborativer Arbeitsweise zu verbessern. Anders ausgedrückt: BIM bringt Bau in das 21. Jahrhundert. Herzlich willkommen!</span></div></div></td></tr></tbody></table></td></tr></tbody></table></div> <div style="text-align:center"> </div> <div align="center"><table class="MsoNormalTable " border="0" cellspacing="0" cellpadding="0" style="width:450pt;background:white;border-collapse:collapse"><tbody><tr><td valign="top" style="padding-bottom:22.5pt;padding-top:0cm;padding-left:15pt;padding-right:15pt"><div style="text-align:center"><span style="font-size:9pt;font-family:&quot;arial&quot;, sans-serif;color:black"><a href="/"><img width="560" align="center" src="http://img2.anpdm.com/72262/Lindab-logotype.jpg" border="0" alt="" style="display:block" /></a></span></div></td></tr></tbody></table></div></div> <div><b>Article date:</b> 10.09.2018 00:00</div> Herrmann, JörgMon, 10 Sep 2018 08:01:00 GMThttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Forms/DispForm.aspx?ID=206Neue Stellenangebotehttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Offene_Stellen.aspx<div> <img alt="" src="/SiteCollectionImages/Germany/News/work-at-lindab-505x284.jpg" style="BORDER: 0px solid; "></div> <div> <div><div><div class="ms-rtestate-read ms-rte-wpbox"><div class="ms-rtestate-notify ms-rtestate-read 0afa737b-4baf-48c1-8bae-e564716922e2" id="div_0afa737b-4baf-48c1-8bae-e564716922e2" unselectable="on"></div> <div id="vid_0afa737b-4baf-48c1-8bae-e564716922e2" unselectable="on" style="display:none"></div></div></div></div></div> <div><b>Article date:</b> 24.08.2018 00:00</div> Herrmann, JörgFri, 13 Jun 2014 06:09:16 GMThttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Forms/DispForm.aspx?ID=173Vereinfachtes Bauen für schnelle Erfolge http://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/vereinfachtes-bauen-fur-schnelle-erfolge.aspx<div> <img alt="" src="/SiteCollectionImages/Germany/News/26062018_bau2.jpg" style="BORDER: 0px solid; "></div> <div> ​<div style="margin:0cm 0cm 10pt"><b><span lang="DE" style="font-size:12pt;font-family:&quot;calibri&quot;, sans-serif;line-height:115%">Jels, 15.06.2018. Zeit ist Geld – das gilt beim Bau sowohl für das zuständige Unternehmen wie auch den Auftraggeber. Um die Montage von Dach- und Fassadenelementen so anwenderfreundlich und zeitsparend wie möglich zu gestalten, hat Lindab für seine Produkte ein innovatives Klick-System entwickelt. Dachrinnen und Stahlprofile lassen sich so ohne Vorkenntnisse oder Spezialwerkzeug anbringen. Umfassender Service erleichtert zusätzlich die Projektabwicklung. Davon profitieren die ausführenden Betriebe, da sie mehr Aufträge annehmen können, ebenso wie ihre Kunden, die sich schon bald an der neuen bzw. sanierten Immobilie erfreuen können.<span>  </span></span></b></div> <div style="margin:0cm 0cm 10pt"><span lang="DE" style="font-size:12pt;font-family:&quot;calibri&quot;, sans-serif;line-height:115%">Günstige Kreditzinsen treiben den Bau- und Immobilienboom unbeirrt voran. Die Nachfrage nach Handwerkern ist, bedingt auch durch den anhaltenden Fachkräftemangel in der Branche, mittlerweile viel größer als das Angebot. Das bedeutet für die Kunden: lange Wartezeiten. Und obwohl die Betriebe sich über volle Auftragsbücher freuen, gehen aufgrund nicht ausreichender Kapazitäten weitere Aufträge und somit wertvoller Umsatz verloren. Lindab hat sich der Aufgabe verschrieben, diesen Konflikt durch ein Angebot besonders montagefreundlicher Produkte zu lösen.</span></div> <div style="margin:0cm 0cm 10pt"><b><span lang="DE" style="font-size:12pt;font-family:&quot;calibri&quot;, sans-serif;line-height:115%">„Good Thinking“ </span></b></div> <div style="margin:0cm 0cm 10pt"><span lang="DE" style="font-size:12pt;font-family:&quot;calibri&quot;, sans-serif;line-height:115%">Die unkomplizierte Verarbeitung und Montage steht im Fokus des schwedischen Herstellers von Dach- und Fassadenelementen aus Stahl. „Wir sind davon überzeugt, dass gute Überlegungen zu guten Lösungen führen, wenn man sich Herausforderungen stellt. Diese Maxime bildet Tag für Tag die <span> </span>Grundlage für unser Schaffen“, erläutert Ralf Rexin, Verkaufsleiter für Deutschland, die Unternehmensphilosophie von Lindab. „Unser Ziel ist stets, dass unsere Leistungen und Produkte zum vereinfachten Bauen beitragen.“ Einfach heißt: Material und Zeit optimal nutzen zu können, ohne Abstriche bei der Qualität zu machen. „So entstehen langlebige und nachhaltige Objekte. Wir nennen dieses Prinzip ,Good Thinking‘“, ergänzt Rexin.</span></div> <div style="margin:0cm 0cm 10pt"><b><span lang="DE" style="font-size:12pt;font-family:&quot;calibri&quot;, sans-serif;line-height:115%">Klick und fertig </span></b></div> <div style="margin:0cm 0cm 10pt"><span lang="DE" style="font-size:12pt;font-family:&quot;calibri&quot;, sans-serif;line-height:115%">Eine Innovation, die dieser Denkweise entsprungen ist, stellt das anwenderfreundliche Klick-System dar, wie es auch bei den Dachrinnen der Lindab Rainline zum Einsatz kommt. Ganz ohne Spezialwerkzeug oder Löten können diese im Handumdrehen angebracht werden. Ergänzend dazu erleichtern die flexiblen und verstellbaren Konsolrinneneisen die Montage. Sie eignen sich besonders gut bei Renovierungsprojekten, da sie, um bis zu 45 Grad verstellbar, direkt ans Traufbrett geschraubt werden können. Die robusten Rinnenhalter können mit einem großzügigen Abstand von 60 bis 80 cm montiert werden, was zusätzlich Material spart. „Mit unserem Klick-System können bis zu 40 Prozent Montagezeit eingespart werden“, verspricht Rexin. </span></div> <div style="margin:0cm 0cm 10pt"><span lang="DE" style="font-size:12pt;font-family:&quot;calibri&quot;, sans-serif;line-height:115%">Ebenso einfach zu montieren ist das Lindab Klick-Dach mit Falzdachoptik. Während herkömmliche Falzdächer nur durch Fachkräfte verlegt werden können, lassen sich diese Profile ohne Vorkenntnisse verarbeiten. Ohne den Einsatz einer Falzmaschine oder anderem Spezialwerkzeug erfolgt die Montage mit nur wenigen Handgriffen durch eine verdeckte Verschraubung der Profile. Genau wie die Dachrinnen können auch die Profile des Klick-Dachs in Fixlängen bestellt werden und auf der Baustelle unabhängig vom Wetter installiert werden. Damit dies gelingt, stellt Lindab für jedes Produkt ausführliche und leicht verständliche Montageanleitungen und -videos zur Verfügung. </span></div> <div style="margin:0cm 0cm 10pt"><b><span lang="DE" style="font-size:12pt;font-family:&quot;calibri&quot;, sans-serif;line-height:115%">Gutes Bauen fängt bei der Beratung an</span></b><span lang="DE" style="font-size:12pt;font-family:&quot;calibri&quot;, sans-serif;line-height:115%"></span></div> <div style="margin:0cm 0cm 10pt"><span lang="DE" style="font-size:12pt;font-family:&quot;calibri&quot;, sans-serif;line-height:115%">Doch vereinfachtes Bauen fängt für Lindab schon viel früher an, nämlich bei der Planung und Beratung der verarbeitenden Betriebe. Damit diese die optimale, auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösung finden, steht ihnen ein kompetentes Team an Außen- und Innendienstmitarbeitern zur Seite. Hilfestellung bieten auch praktische Werkzeuge wie der Dachrinnenberechner, der die Auswahl der richtigen Rinne erleichtert sowie Stückzahlen und Preise listet. Hinzu kommen Programme zur Berechnung von Plattenlängen und Erstellung von Verlegungsplänen. Für Baustoffhändler und Handwerker besteht zudem die Möglichkeit, an Schulungen teilzunehmen. </span></div> <div style="margin:0cm 0cm 10pt"><b><span lang="DE" style="font-size:12pt;font-family:&quot;calibri&quot;, sans-serif;line-height:115%">Termintreue Lieferung</span></b></div> <div style="margin:0cm 0cm 10pt"><span lang="DE" style="font-size:12pt;font-family:&quot;calibri&quot;, sans-serif;line-height:115%">Um die Projektbetreuung zu vereinfachen, bietet Lindab einen weiteren Service: Unter der Webadresse www.profilbus.de kann sich der Kunde jederzeit Informationen zum Liefertermin einholen. „Bei Bauvorhaben sind oft kurze Fristen einzuhalten. Verzögerungen ziehen hier schnell Konsequenzen mit sich“, weiß Rexin. „Die meisten Produkte können wir innerhalb von ein bis zwei Wochen liefern.“ Mit Leistungen wie diesen stellt Lindab sicher, dass alles nach Plan verläuft.</span></div> <div style="margin:0cm 0cm 10pt"><span lang="DE" style="font-size:12pt;font-family:&quot;calibri&quot;, sans-serif;line-height:115%">Bei all dem Fokus auf das vereinfachte Bauen spart das schwedische Unternehmen nicht an der Qualität und Optik seiner Erzeugnisse: Sie sind aus feuerverzinktem, kaltgewalzten Stahl hergestellt und in einer großen Farbpalette erhältlich. Einen Überblick über alle Produkte und ihre Montage verschafft die Website www.lindabkatalog.de. </span></div> </div> <div><b>Article date:</b> 26.06.2018 00:00</div> Hansen Birgitte KjærTue, 26 Jun 2018 06:03:43 GMThttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Forms/DispForm.aspx?ID=205Eröffnung Niederlassung Kelsterbachhttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/2018-03-29.aspx<div> <img alt="" src="/SiteCollectionImages/Germany/News/Eroeffnung_Kelsterbach_505_284.png" style="BORDER: 0px solid; "></div> <div> <p style="text-align:left">​<span style="font-size:10pt;font-family:&quot;arial&quot;, sans-serif;color:#050505">Sehr geehrte Damen und Herren,<br /><br />dank anhaltender positiver Geschäftsentwicklung vergrößern wir unsere Niederlassung in Kelsterbach und ziehen in neue Räumlichkeiten um. Durch die gute Auftragslage und unser Bestreben mehr Produkte kurzfristig für Sie auf Lager zu halten, stießen unsere Lagerkapazitäten am alten Standort an ihre Grenzen. Ab dem 01.04.2018 finden Sie uns weiterhin Im Taubengrund, jedoch unter der neuen Hausnummer 23.<br /><br />Dies nehmen wir zum Anlass mit Ihnen zu feiern: Schauen Sie im Rahmen unserer <a title="öffnen" href="http://www.frischer-wind-von-lindab.de/m/7037387/589789-5b84b5d2968f3c9faf93e80987b41598#cra-6416352" target="_blank"><font color="#3b76bb">Eröffnungstage vom 11.-13.04.2018 </font></a>zu den unten genannten Zeiten bei uns am neuen Standort vorbei. In zwangloser Atmosphäre können Sie unsere neuen Räumlichkeiten besichtigen und unser Team freut sich darauf, Sie bei lockeren Gesprächen mit herzhaften Speisen und einer Auswahl an Getränken zu versorgen. <br /><br />Zudem bietet Lindab bundesweit allen seinen Kunden die Möglichkeit an unserer Eröffnungsaktion, die zur Feier der neuen Niederlassung vom 01.04.2018 bis 30.04.2018 stattfindet, teilzunehmen und somit ein hochwertiges Saunatuch der Firma Möve zu erhalten. Mehr Informationen zu der <a title="öffnen" href="http://www.frischer-wind-von-lindab.de/m/7037387/589789-5b84b5d2968f3c9faf93e80987b41598#cra-4820335" target="_blank"><font color="#3b76bb">Eröffnungsaktion</font></a> erhalten Sie weiter unten in dieser Mail. <br /><br />Wir freuen uns auf Sie!<br /><br /><img width="220" height="33" src="https://files.crsend.com/63000/63913/images/2018_03/UnterschriftRalfLindabBlau.png" border="0" alt="" style="border-left-width:0px;border-right-width:0px;border-bottom-width:0px;border-top-width:0px" /><br /><br />Ihr Ralf Tendera<br />Geschäftsführer<br /></span></p></div> <div><b>Article date:</b> 29.03.2018 00:00</div> Herrmann, JörgThu, 29 Mar 2018 14:05:19 GMThttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Forms/DispForm.aspx?ID=204Richtig geklickt - Die Lindab Rainline bringt Farbe in die Dachgestaltunghttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Richtig-geklickt-Die-Lindab-Rainline-bringt-Farbe-in-die-Dachgestaltung.aspx<div> <img alt="" src="/SiteCollectionImages/Germany/News/pm_bau_feb-18.jpg" style="BORDER: 0px solid; "></div> <div> <div style="margin:0cm 0cm 10pt"><span lang="DE" style="font-size:12pt;font-family:&quot;calibri&quot;, sans-serif;line-height:115%">Dachrinnen müssen nicht länger nur etwas sein, das an der Fassade nicht auffällt. Von Weiß über Ziegelrot und Kupfermetallic bis hin zu Schwarz: Das Klick-System Lindab Rainline bringt Farbe in die Dachgestaltung. Mit dreizehn verschiedenen Farben im Sortiment hat Lindab das vielseitigste Programm des Marktes für Dachrinnen. Damit können Bauherren spannende Kontraste an der Fassade setzen oder ein harmonisches Gesamtbild schaffen, ganz nach ihrem Geschmack. </span></div> <div style="margin:0cm 0cm 10pt"><b><span lang="DE" style="font-size:12pt;font-family:&quot;calibri&quot;, sans-serif;line-height:115%">Qualität vom Marktführer</span></b></div> <div style="margin:0cm 0cm 10pt"><span lang="DE" style="font-size:12pt;font-family:&quot;calibri&quot;, sans-serif;line-height:115%">Die Dachrinnen von Lindab erfüllen alle ästhetischen und qualitätsmäßigen Anforderungen. Sie werden aus feuerverzinktem, kalt gewalzten Stahl hergestellt. Dank des 0,6 mm dicken Stahlkerns ist die temperaturbedingte Ausdehnung geringer als bei anderen Materialien wie Kupfer, Aluminium oder dem weitverbreiteten Zink. Hierdurch sind die Rinnen beständiger gegenüber Bitumensäuren, Gerbsäuren sowie Säuren aus Kunststoffbahnen.</span></div> <div style="margin:0cm 0cm 10pt"><span lang="DE" style="font-size:12pt;font-family:&quot;calibri&quot;, sans-serif;line-height:115%">Die Oberflächenbeschichtung wird in einem 3-schichtigen beidseitigen Aufbau mit einer Passivierungsschicht, einem Primer und einer HBP Topcoat Beschichtung auf den Stahl aufgetragen. Dies macht nicht nur die Farben klarer und länger haltbar, auch Rost hat keine Chance. </span></div> <div style="margin:0cm 0cm 10pt"><b><span lang="DE" style="font-size:12pt;font-family:&quot;calibri&quot;, sans-serif;line-height:115%">Ein Material für die Zukunft</span></b></div> <div style="margin:0cm 0cm 10pt"><span lang="DE" style="font-size:12pt;font-family:&quot;calibri&quot;, sans-serif;line-height:115%">Das witterungsbeständige und robuste Material machen die Dachrinnen von Lindab zu einem langlebigen Produkt. Darauf gibt der Hersteller eine Garantie von 20 Jahren. Sie sind außerdem wiederverwendbar und schonen so die Umwelt.</span></div> <div style="margin:0cm 0cm 10pt"><span lang="DE" style="font-size:12pt;font-family:&quot;calibri&quot;, sans-serif;line-height:115%">Mit dem patentierten Klick-System erfolgt die Montage schnell und einfach. Es ist kein Spezialwerkzeug oder Löten nötig. </span></div></div> <div><b>Article date:</b> 14.02.2018 00:00</div> Hansen Birgitte KjærWed, 14 Feb 2018 08:32:28 GMThttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Forms/DispForm.aspx?ID=203Lindab in Dänemark verstärkt die deutsche Verkaufsabteilunghttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Lindab-verstärkt-das-deutsche-Verkaufsabteilung.aspx<div> <div>Der Generationswechsel wie auch gestiegenen Anforderungen und die hohen Erwartungen für die nächsten Jahre, <br />haben uns dazu veranlasst unsere Innendienstorganisation umzugestalten.<br />Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass unsere deutsche Verkaufsabteilung ab 01.01.2018 durch Brian Svenson verstärkt wird.</div> <div><img class="lindab-rtePosition-2" src="/SiteCollectionImages/Germany/Contacts/BRSV.jpg" alt="" style="margin:5px" /></div> <div><br /><br />Brian Svenson <br />Innendienst+45 73 99 73 09<br /><a href="mailto:brian.svenson@lindab.com">brian.svenson@lindab.com</a></div> <div> </div> <div> </div> <div><div><br /></div> <div>Brian Svenson war bisher Innendienstberater für die dänischen Kunden und freut sich sehr auf die Aufgaben in unserer deutschen Verkaufsabteilung.<br />Brian hat eine große Produktkenntnis und spricht sehr gut deutsch.<br />Wir bedanken uns für die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit in diesem Jahr und wünschen Ihnen,<br />Ihrer Familie und Ihren Mitarbeitern erholsame Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr. </div></div></div> <div><b>Article date:</b> 28.12.2017 00:00</div> Hansen Birgitte KjærThu, 28 Dec 2017 09:27:27 GMThttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Forms/DispForm.aspx?ID=202FeuerTRUTZ 2018http://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/FeuerTRUTZ_2018.aspx<div> <img alt="" src="/SiteCollectionImages/Germany/News/Feuer-Trutz_505x284.jpg" style="BORDER: 0px solid; "></div> <div> <div style="margin:0cm 0cm 0pt"><div><div><strong>Lindab Brandschutzlösungen auf der FeuerTRUTZ 2018</strong></div> <div style="text-align:justify">Lindab präsentiert sein Brandschutz-Sortiment für Ventilationssysteme erstmalig auf der FeuerTRUTZ 2018 vom 21.-22. Februar 2018 in Nürnberg. Besuchen Sie uns in der Halle 10.1 auf unserem Stand 10.1-510 und erfahren Sie mehr über unsere Brandschutzklappen, die neue Entrauchungsklappe und Entrauchungsleitungen Single Compartment. Selbstverständlich sind alle Lindab Brandschutz- und Entrauchungsprodukte geprüft, zertifiziert und klassifiziert.</div></div> <div> </div> <div>Wir freuen uns auf Ihren Besuch.</div> <div> </div> <div><div><strong>Über die FeuerTRUTZ</strong></div> <div style="text-align:justify">Als erste Fachmesse mit Kongress in Europa vereint die FeuerTRUTZ sowohl bauliche, anlagentechnische als auch organisatorische Brandschutzlösungen. Fachplaner und Sachverständige, Architekten und Bauingenieure, Mitarbeiter von Behörden und Brandschutzdienststellen sowie Brandschutzbeauftragte können sich in Nürnberg zielgerichtet über innovative Lösungen und Produkte zur Brandverhütung und Brandeindämmung informieren und austauschen. Mit mehr als 7.100 Fachmesse- und Kongressbesuchern sowie 275 Ausstellern ist die FeuerTRUTZ Europas Leitmesse für den vorbeugenden Brandschutz.</div> <div style="text-align:justify"> </div></div></div></div> <div><b>Article date:</b> 13.12.2017 00:00</div> Herrmann, JörgWed, 13 Dec 2017 11:44:40 GMThttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Forms/DispForm.aspx?ID=201Die NordBau in Neumünster war ein voller Erfolghttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/nordbau.aspx<div> <div style="display:inline"><div class="lnd-module lnd-module-articlecontents"><div><span style="font-size:10.5pt;font-family:&quot;arial&quot;, sans-serif;color:#666666">Wir freuen uns über das Interesse, das die Besucher an unseren qualitativ hochwertigen Produkten zeigten. Die Möglichkeit mit unseren Kollegen über Neuheiten und altbewährte Produkte zu sprechen, wurde von bekannten und neuen Besuchern genutzt. Der Kaffee auf unserem Messestand fand ebenfalls guten Anklang.<br /><br />Wir danken für Ihr Interesse und Ihren Besuch auf unserem Messestand.</span></div> <div><img alt="Einzigartige Torlösungen" src="/SiteCollectionImages/Germany/News/Nordbau%2017-1.jpg" style="margin:5px" />Einzigartige Torlösungen.</div> <div><img alt="&#9;Dachrinnen in allen Farben" src="/SiteCollectionImages/Germany/News/Nordbau%2017-3.jpg" style="margin:5px" /><br /> Dachrinnen in allen Farben.</div> <div><img alt="Guter Kaffee" src="/SiteCollectionImages/Germany/News/Nordbau%2017-2.jpg" style="margin:5px" /> Guter Kaffee.</div></div></div> </div> <div><b>Article date:</b> 16.10.2017 07:00</div> Hansen Birgitte KjærThu, 12 Oct 2017 12:14:38 GMThttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Forms/DispForm.aspx?ID=199Newsletterhttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/2017-10-05.aspx<div> <img alt="" src="/SiteCollectionImages/Germany/News/2017-10-05_505x284.png" style="BORDER: 0px solid; "></div> <div> <p>​Liebe Geschäftsfreunde und Partner,</p> <p>der immer stärkere Fokus auf Energieeinsparungen hat dazu geführt, dass zunehmend Lüftungsanlagen mit niedrigem Volumenstrom eingebaut werden. Dadurch ist ein Bedarf an neuen Regelinstrumenten und -verfahren entstanden, die selbst bei geringem Luftstrom eine hohe Genauigkeit bieten.</p> <div>Auf der ISH 2017 haben wir erstmalig unseren auf Ultraschalltechnologie basierenden Volumenstrommesser UltraLink einem breiten Messepublikum vorgestellt. Nun, nur ein halbes Jahr später, können wir Ihnen bereits die nächste Generation von UltraLink präsentieren die den Volumenstrom bis zu einer Strömungsgeschwindigkeit von 0,5m/s nicht nur präzise misst, sondern darüber hinaus auch regelt – damit auch die Energievorgaben von morgen erfüllt werden können.</div> <div> </div> <div>Mehr zu UltraLink FTCU erfahren Sie weiter <a title="öffnen" href="http://www.frischer-wind-von-lindab.de/m/6850620/#cra-94556633103" target="_blank">unten</a> in diesem Newsletter.</div> <div> </div> <div>Ihr Ralf Tendera &amp; Team</div> <div> </div></div> <div><b>Article date:</b> 05.10.2017 00:00</div> Herrmann, JörgWed, 15 Nov 2017 10:00:10 GMThttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Forms/DispForm.aspx?ID=200In zwei Kategorien ausgezeichnet mit dem LüKK Vertrauenspreis http://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Vertrauenspreis-Luekk.aspx<div> <img alt="" src="/SiteCollectionImages/Germany/News/Vertrauenspreis_LueKK_505x284.png" style="BORDER: 0px solid; "></div> <div> <p>​Vor 200 geladenen Gästen wurde am 22. Juni 2017 zum ersten Mal der Vertrauenspreis der Lüftung-Klima-Kältebranche verliehen. Im Rahmen dieses Festaktes wurde Lindab in den beiden Fach-Kategorien in denen wir teilgenommen haben „Luftleitungen“ und „Luftdurchlässe“ ausgezeichnet. Insbesondere im Bereich „Technik und Produkte“ sprachen die Juroren – bestehend aus Fachplanern, Anlagenbauern und Betreibern – uns ihr Vertrauen aus und verliehen Bestnoten.<br /><br /><img src="/SiteCollectionImages/Germany/News/50-cci.png" alt="" style="height:231px;width:250px;margin:5px" /><br /><br /><strong>Über den Vertrauenspreis der LüKK</strong><br />Die Abstimmung wurde von der cci Dialog GmbH, einem Fachinformationsanbieter in Karlsruhe erstmalig, anlässlich Ihres 50jährigen Bestehens, ins Leben gerufen. Die Erstplatzierten in 14 Produktkategorien erhielten nun in Karlsruhe eine Auszeichnung. 536 Juroren haben mit 25.600 Votes (Einzelbeurteilungen) über die Platzierungen entschieden.<br /></p></div> <div><b>Article date:</b> 30.06.2017 00:00</div> Herrmann, JörgFri, 30 Jun 2017 12:11:47 GMThttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Forms/DispForm.aspx?ID=197Lüftungsgerätehttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Lueftungsgeraete.aspx<div> <img alt="" src="/SiteCollectionImages/Germany/News/CompAir.png" style="BORDER: 0px solid; "></div> <div> <div class="ms-rtestate-read ms-rte-wpbox"><div class="ms-rtestate-notify ms-rtestate-read ec952544-f624-41c0-88dd-5c8577797623" id="div_ec952544-f624-41c0-88dd-5c8577797623" unselectable="on"></div> <div id="vid_ec952544-f624-41c0-88dd-5c8577797623" unselectable="on" style="display:none"></div></div> </div> <div><b>Article date:</b> 06.03.2017 00:00</div> Herrmann, JörgMon, 06 Mar 2017 14:37:16 GMThttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Forms/DispForm.aspx?ID=194Newsletterhttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/2017-02-27.aspx<div> <img alt="" src="/SiteCollectionImages/Germany/News/2017-02-27_505x284.png" style="BORDER: 0px solid; "></div> <div> <div style="text-align:justify"><div><div>Liebe Geschäftsfreunde und Partner,</div> <div> </div> <div>in diesem Jahr findet erneut die ISH in Frankfurt statt und im Bereich ISH Energy und Aircontec wird sich alles um Energieeffizienz und Komfort im Gebäude drehen.</div> <div> </div> <div>Hier setzen auch wir unseren Fokus und haben z.B. UltraLink – ein Messgerät zur Ermittlung der Luftströmung und -temperatur in Ventilationssystemen mittels Ultraschall – entwickelt. Die Ultraschall-Technik von UltraLink erlaubt eine Messung in der Luftleitung ohne jeglichen Druckverlust und spart somit Energie. Und weil wir von dieser Messmethode vollkommen überzeugt sind, haben wir sie uns auch gleich patentieren lassen.</div> <div> </div> <div>Zudem können wir Ihnen dank unseres erweiterten Sortiments alle Produkte für Ihr Ventilationssystem künftig aus einer Hand anbieten. </div> <div>Erleben Sie unser Produktportfolio rund um das Lüftungssystem live auf unserem Stand B71 in Halle 11.1 auf der ISH. Einen ersten Eindruck von Lindab auf der ISH erhalten Sie <a title="öffnen" href="/de/pro/Pages/ISH-2017.aspx" target="_blank">in diesem Kurzfilm</a>.</div> <div> </div> <div>Wir freuen uns auf Ihren Besuch.</div> <div> </div> <div>Ihr Ralf Tendera &amp; Team</div> <div> </div></div></div> <div class="ms-rtestate-read ms-rte-wpbox"><div class="ms-rtestate-notify ms-rtestate-read 5cb61022-40ec-4c64-9c40-8373b436c192" id="div_5cb61022-40ec-4c64-9c40-8373b436c192" unselectable="on"></div> <div id="vid_5cb61022-40ec-4c64-9c40-8373b436c192" unselectable="on" style="display:none"></div></div></div> <div><b>Article date:</b> 27.02.2017 00:00</div> Herrmann, JörgFri, 16 Dec 2016 10:34:50 GMThttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Forms/DispForm.aspx?ID=196ITsolutionshttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/ITsolutions.aspx<div> <img alt="" src="/SiteCollectionImages/Germany/News/ITsolutions_505x284.png" style="BORDER: 0px solid; "></div> <div> <div class="ms-rtestate-read ms-rte-wpbox" unselectable="on"><div class="ms-rtestate-notify ms-rtestate-read 4bce39ed-9332-43ab-a7c0-6bce5fa354c7" id="div_4bce39ed-9332-43ab-a7c0-6bce5fa354c7" unselectable="on"></div> <div id="vid_4bce39ed-9332-43ab-a7c0-6bce5fa354c7" unselectable="on" style="display:none"></div></div></div> <div><b>Article date:</b> 16.02.2017 00:00</div> Herrmann, JörgThu, 16 Feb 2017 12:33:29 GMThttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Forms/DispForm.aspx?ID=193Brandschutzhttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Brandschutz.aspx<div> <img alt="" src="/SiteCollectionImages/Germany/News/Brandschutzklappen_505x284.png" style="BORDER: 0px solid; "></div> <div> <div class="ms-rtestate-read ms-rte-wpbox" unselectable="on"><div class="ms-rtestate-notify ms-rtestate-read 9922fddc-837d-4915-a4b4-a3c28624e7ab" id="div_9922fddc-837d-4915-a4b4-a3c28624e7ab" unselectable="on"></div> <div id="vid_9922fddc-837d-4915-a4b4-a3c28624e7ab" unselectable="on" style="display:none"></div></div> </div> <div><b>Article date:</b> 14.02.2017 00:00</div> Herrmann, JörgTue, 14 Feb 2017 13:46:49 GMThttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Forms/DispForm.aspx?ID=192Newsletterhttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/2016-12-16.aspx<div> <img alt="" src="/SiteCollectionImages/Germany/News/2016-12-16.png" style="BORDER: 0px solid; "></div> <div> <div style="text-align:justify"><div>Liebe Geschäftsfreunde und Partner,<br /><br />einmal tief durchatmen, bitte! Entspannen Sie sich, schließen Sie die Augen und denken Sie an festlich erleuchtete Häuser, schön gedeckte Tafeln, bunt geschmückte Weihnachtsbäume, Kerzenduft und strahlende Kinderaugen! Das Fest der Feste steht vor der Tür – genießen Sie die Adventstage und Weihnachten in vollen Zügen!<br /><br />Mit diesem Weihnachtsgruß verbinden wir unseren Dank für die angenehme und erfolgreiche Zusammenarbeit des vergangenen Jahres und wünschen Ihnen für 2017 Gesundheit, Glück und Erfolg.<br /><br />Außerdem möchten wir dieses Schreiben zum Anlass nehmen und Ihnen einige Neuerungen wie das technische Handbuch für unsere Ent-rauchungsleitungen FireProtect, aber auch Bewährtes von Lindab vorstellen, so z.B. unsere IT-Lösungen, die Ihnen das Planen auch in 2017 erleichtern werden.<br /><br />Ihr Ralf Tendera &amp; Team<br /><br /></div></div> <div class="ms-rtestate-read ms-rte-wpbox"><div class="ms-rtestate-notify ms-rtestate-read 5cb61022-40ec-4c64-9c40-8373b436c192" id="div_5cb61022-40ec-4c64-9c40-8373b436c192" unselectable="on"></div> <div id="vid_5cb61022-40ec-4c64-9c40-8373b436c192" unselectable="on" style="display:none"></div></div></div> <div><b>Article date:</b> 16.12.2016 00:00</div> Herrmann, JörgFri, 16 Dec 2016 10:34:50 GMThttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Forms/DispForm.aspx?ID=191Berechnungstoolshttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Berechnungstools.aspx<div> <img alt="" src="/SiteCollectionImages/Germany/News/Lindab%20informiert_505x284.jpg" style="BORDER: 0px solid; "></div> <div> <div class="ms-rtestate-read ms-rte-wpbox"><div class="ms-rtestate-notify ms-rtestate-read ade55a9b-8a60-48e1-84b3-b87374643464" id="div_ade55a9b-8a60-48e1-84b3-b87374643464" unselectable="on"></div> <div id="vid_ade55a9b-8a60-48e1-84b3-b87374643464" unselectable="on" style="display:none"></div></div></div> <div><b>Article date:</b> 24.03.2016 00:00</div> Herrmann, JörgThu, 24 Mar 2016 07:48:30 GMThttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Forms/DispForm.aspx?ID=190Neue Preisliste 2016 / 2017http://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Preisliste_2016-2017.aspx<div> <a href="/de/pro/downloads/ventilation/dokumente/pages/preislisten.aspx" target="_blank"><img alt="" src="/SiteCollectionImages/Germany/News/Preisliste_2016-2017_505x254.png" style="BORDER: 0px solid; "></a></div> <div> <p><font face="HelveticaNeue-Roman" size="2"><font face="HelveticaNeue-Roman" size="2"></font></font>Sehr geehrte Geschäftspartner,<br /><br />wie schön, wenn man sich auch 2016 auf gewisse Dinge einfach verlassen kann: Zum Beispiel auf neue intelligente Ventilations-Produkte von Lindab, bis hin zu kompletten Systemlösungen.<br /><br />Schauen Sie dazu einfach in unsere neue <a title="öffnen" href="/de/pro/downloads/ventilation/dokumente/pages/preislisten.aspx" target="_blank">Preisliste 2016/2017</a>, gültig ab 1. April 2016, die Sie ab heute druckfrisch erhalten können. Übersichtlich gestaltet, u. a. mit Schnellauswahltabellen bei einigen Luftdurchlässen, die Ihnen die Suche erleichtern wird. Es gibt viel Neues zu entdecken – und Sie werden wie gewohnt feststellen: Lindab-Produkte bieten hochwertige Qualität zu attraktiven Preisen.<br /><br />Dies und noch mehr erwartet Sie:<br />- Neues Sortiment an <a title="öffnen" href="http://itsolution.lindab.com/LindabWebProductsDoc/pdf/DE/Broschueren/Brandschutzklappen.pdf" target="_blank">Lindab Brandschutzklappen</a> <br />- Erweitertes Programm im Bereich Luftauslässe und das Design Ventil <strong><a title="öffnen" href="/de/pro/airy/pages/default.aspx" target="_blank">Airy</a></strong><br />- Nun auch Taschenfilter neben den bewährten V-Zellen und Panelfiltern<br />- Erweiterungen bei den <strong><a title="öffnen" href="/de/pro/downloads/ventilation/software/pages/default.aspx" target="_blank">IT-Solutions</a></strong><br />- Neue Kühlbalken <strong><a title="öffnen" href="/de/pro/products/Pages/Munio.aspx" target="_blank">Munio</a></strong> und <a title="öffnen" href="/de/pro/products/Pages/Professor.aspx" target="_blank"><strong>Professor +</strong><br /></a><br />Unser umfangreiches Programm bietet Ihnen alle Möglichkeiten, die für Sie optimale Lösung zu finden. Profitieren Sie von unserem umfangreichen Service und erhalten Sie alles aus einer Hand – in Lindab-Qualität!<br /><br />Wir freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen.<br /><br />Mit freundlichen Grüßen<br /><br />Ihre Lindab GmbH</p> <p><br /></p></div> <div><b>Article date:</b> 23.02.2016 00:00</div> Herrmann, JörgTue, 23 Feb 2016 09:51:04 GMThttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Forms/DispForm.aspx?ID=189Lindab News CADvent Januar 2016http://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/CADvent_01-16.aspx<div> <img alt="" src="/SiteCollectionImages/Germany/News/CADvent_505x184.jpg" style="BORDER: 0px solid; "></div> <div> <p>​<span style="font-size:11pt;font-family:&quot;calibri&quot;, &quot;sans-serif&quot;">Sehr geehrte Damen und Herren,<br /><br />wir wünschen allen CADvent Nutzern ein erfolgreiches und gesundes Neues Jahr!!!<br /><br />Zu Beginn des Jahres möchten wir einen kleinen Ausblick auf ein spannendes Jahr 2016 geben und Ihnen, wie gewohnt, die aktuellen Programmversionen zur Verfügung stellen.<br /><br /></span><span style="font-size:11pt;font-family:&quot;calibri&quot;, &quot;sans-serif&quot;">Das Highlight dieses Jahres wird in wenigen Wochen der Launch von <b>CADvent 7</b> werden. Diese Version wird auf AutoCAD-Versionen 2013 bis 2016 lauffähig sein und somit vielen Kundenanfragen gerecht werden. Verbunden mit diesem Launch werden wir unser Lizenzsystem wechseln, eine neue Befehlsmaske vorstellen und auch ein neues Preissystem einführen. Alle nötigen Informationen hierzu werden Sie in den nächsten Wochen in einem detaillierten Newsletter zeitnah zum Erscheinen von CADvent 7 erhalten.<br /><br /></span><span style="font-size:11pt;font-family:&quot;calibri&quot;, &quot;sans-serif&quot;">Die Auslegungsprogramme <b>DIMcomfort </b>und<b> DIMsilencer</b> aktualisieren sich automatisch auf Ihren Rechnern. Wer trotzdem das Installationsfile benötigt, findet dieses wie gewohnt auf unserer Internetseite unter </span><span style="font-size:11pt;font-family:&quot;calibri&quot;, &quot;sans-serif&quot;">der Rubrik <a title="Öffnen" href="/de/pro/downloads/ventilation/software/pages/default.aspx" target="_blank">Downloads/Ventilation/Software</a> neben weiteren Informationen und den Handbüchern zu allen Programmen.<br /><br /></span><span style="font-size:11pt;font-family:&quot;calibri&quot;, &quot;sans-serif&quot;">Natürlich hat sich bereits im vergangenen Jahr in unserem Schnell-Auslegungs-Programm für Luftdurchlässe und Kühlbalken - <b>lindQST</b> </span><span style="font-size:11pt;font-family:&quot;calibri&quot;, &quot;sans-serif&quot;">unter </span><span lang="EN-GB"><span lang="DE"><a title="öffnen" href="http://www.lindqst.com/" target="_blank">www.lindqst.com</a></span></span><span style="font-size:11pt;font-family:&quot;calibri&quot;, &quot;sans-serif&quot;"> </span><span style="font-size:11pt;font-family:&quot;calibri&quot;, &quot;sans-serif&quot;">sehr viel bewegt. Produkte wurden ergänzt, neue Simulationsmethoden implementiert und die Nutzerführung vereinfacht. In diesem Jahr werden weitere Funktionen dieses Tool noch attraktiver für Ihre tägliche Arbeit machen. So wird bereits im Frühjahr ein Auslegungswerkzeug für Brandschutzklappen zur Verfügung stehen.<br /><br /></span><span style="font-size:11pt;font-family:&quot;calibri&quot;, &quot;sans-serif&quot;">Für alle Anwender von AutoCAD oder REVIT ist es mit Hilfe unseres <b>Plug-In</b> möglich, Raumgeometrien direkt in der Architektenzeichnung abzugreifen und zum lindQST für die gezielte Durchlass- oder Kühlbalkenauslegung zu überführen. <br />Für Nutzer von MagiCAD stellen wir mit dem Plug-In eine große Palette von CADvent Befehlen zur Verfügung. Schauen Sie hierzu bitte auf unsere Internetseite </span><span style="font-size:11pt;font-family:&quot;calibri&quot;, &quot;sans-serif&quot;">in der Rubrik <a title="Öffnen" href="/de/pro/downloads/ventilation/software/pages/plug-in.aspx" target="_blank">Downloads/Ventilation/Software/Plug-In</a>.<br /><br /></span><span style="font-size:11pt;font-family:&quot;calibri&quot;, &quot;sans-serif&quot;">Und auch bei unserer mobilen App für Planer und Ausführende <b>Vent Tools</b> gab und gibt es im neuen Jahr noch weitere neue Funktionen, die über ein automatisches Update oder die erste Installation aus dem <a title="öffnen" href="https://play.google.com/store/apps/details?id=se.lindab.lindabventilationtools" target="_blank">google playstore</a> oder dem <a title="öffnen" href="https://itunes.apple.com/de/app/vent-tools-de/id840158683?mt=8" target="_blank">Apple App Store</a> genutzt werden können.<br />Lassen Sie sich überraschen, wie wir Sie bei Ihrer täglichen Arbeit mit unseren kleinen Helfern unterstützen wollen.<br /><br /></span><span style="font-size:11pt;font-family:&quot;calibri&quot;, &quot;sans-serif&quot;">Ausführlichere Informationen über all unsere Softwareprodukte und natürlich auch das Große Produktsortiment von Lindab entnehmen Sie bitte unserer Internetseite</span><span style="font-size:11pt;font-family:&quot;calibri&quot;, &quot;sans-serif&quot;">.<br /><br /></span><span style="font-size:11pt;font-family:&quot;calibri&quot;, &quot;sans-serif&quot;">Die nächsten Schulungen für Anfänger und Fortgeschrittene finden bereits im Februar statt. Termine und ein Anmeldeformular finden Sie wie immer im Internet.<br /><br /></span><span style="font-size:11pt;font-family:&quot;calibri&quot;, &quot;sans-serif&quot;">Wir wünschen Ihnen auch im Jahr 2016 erfolgreiche Projekte und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.<br /><br />Mit freundlichen Grüßen<br /><br />Ihr ITsolutions Team<br />i.A. Ina Grosche</span><span style="font-size:11pt;font-family:&quot;calibri&quot;, &quot;sans-serif&quot;"><br /><br /></span></p></div> <div><b>Article date:</b> 12.01.2016 00:00</div> Herrmann, JörgTue, 12 Jan 2016 15:25:38 GMThttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Forms/DispForm.aspx?ID=188Lindab News Dezember 2015http://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Lindab_News_Dezember_2015.aspx<div> <img alt="" src="/SiteCollectionImages/Germany/News/Schneeflocken_505x145.png" style="BORDER: 0px solid; "></div> <div> ​<div class="ms-rtestate-read ms-rte-wpbox"><div class="ms-rtestate-notify ms-rtestate-read dc9c9a5c-999f-43a3-b117-a3078ce8a1cc" id="div_dc9c9a5c-999f-43a3-b117-a3078ce8a1cc" unselectable="on"></div> <div id="vid_dc9c9a5c-999f-43a3-b117-a3078ce8a1cc" unselectable="on" style="display:none"></div></div> </div> <div><b>Article date:</b> 17.12.2015 00:00</div> Herrmann, JörgThu, 17 Dec 2015 15:01:38 GMThttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Forms/DispForm.aspx?ID=187Lindab News Oktober 2015http://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Lindab_News_Oktober_2015.aspx<div> <img alt="" src="/SiteCollectionImages/Germany/News/Kopf-Karton_505x234.png" style="BORDER: 0px solid; "></div> <div> <br /><div class="ms-rtestate-read ms-rte-wpbox"><div class="ms-rtestate-notify ms-rtestate-read bfa197b2-0892-431f-b5d9-de7fbc3778ff" id="div_bfa197b2-0892-431f-b5d9-de7fbc3778ff" unselectable="on"></div> <div id="vid_bfa197b2-0892-431f-b5d9-de7fbc3778ff" unselectable="on" style="display:none"></div></div></div> <div><b>Article date:</b> 16.10.2015 00:00</div> Herrmann, JörgFri, 16 Oct 2015 07:28:26 GMThttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Forms/DispForm.aspx?ID=184Preis-Aktionhttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Preis-Aktion_2015-04.aspx<div> <a title="öffnen" href="http://itsolution.lindab.com/LindabWebProductsDoc/pdf/DE/Info/Flyer_2015-09.pdf" target="_blank"><img alt="Flyer_2015-09_505x790.png" src="/de/pro/about-lindab/news/PublishingImages/Flyer_2015-09_505x790.png" style="margin:5px" /></a><br /><br /><br /></div> <div><b>Article date:</b> 01.09.2015 00:00</div> Herrmann, JörgFri, 10 Apr 2015 06:58:31 GMThttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Forms/DispForm.aspx?ID=181Lindab News Juli 2015http://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Lindab_News_Juli_2015.aspx<div> <img alt="" src="/SiteCollectionImages/Germany/News/News_2015-07_505x234.png" style="BORDER: 0px solid; "></div> <div> ​<div class="ms-rtestate-read ms-rte-wpbox"><div class="ms-rtestate-notify ms-rtestate-read b31f9b3c-a9d6-4608-b37f-b9d2415e3e15" id="div_b31f9b3c-a9d6-4608-b37f-b9d2415e3e15" unselectable="on"></div> <div id="vid_b31f9b3c-a9d6-4608-b37f-b9d2415e3e15" unselectable="on" style="display:none"></div></div></div> <div><b>Article date:</b> 08.07.2015 00:00</div> Herrmann, JörgMon, 20 Jul 2015 08:34:23 GMThttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Forms/DispForm.aspx?ID=183Lindab Ventilation Toolshttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Lindab_Ventilation_Tool.aspx<div> <img alt="" src="/SiteCollectionImages/Germany/News/Lindab%20informiert_505x284.jpg" style="BORDER: 0px solid; "></div> <div> <div style="line-height:11.25pt"><span style="font-size:9pt;color:black"><font face="Arial">Den praktischen und beliebten Lindab Rechenschieber gibt es jetzt in einer elektronischen Variante.  Mit den „Lindab Vent Tools&quot; können Sie auf Ihrem mobilen Gerät</font></span></div> <div style="line-height:11.25pt"><span style="font-size:9pt;color:black"></span> </div> <p><img width="470" height="641" alt="Lindab_Vent_Tools_505x658.jpg" src="/de/pro/about-lindab/news/PublishingImages/Lindab_Vent_Tools_505x658.jpg" style="height:608px;width:467px;margin:5px" /><br /><br />beispielsweise schnell einen Rohrversatz berechnen, die Länge der benötigten Dämmung oder den richtigen Querschnitt für Ihre Luftmenge ermitteln. Die neue App können Sie sich kostenlos in Ihrem App-Store  herunterladen.</p> <p> </p></div> <div><b>Article date:</b> 01.06.2015 00:00</div> Herrmann, JörgWed, 28 May 2014 11:05:05 GMThttp://www.lindab.com/de/pro/about-lindab/news/Pages/Forms/DispForm.aspx?ID=169